Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Hier klicken...
Mehrere Céronne-Paare starteten vergangenes Wochenende beim 5. Fontanepokal in Neuruppin und vertraten dort die Ehre des Club Céronne.
 
Michael und Jana:
Am Tag 1 erreichten die beiden in der SEN  I A in einem Gesamtfeld von 6 Paaren den 3. Platz - und das bei einem sehr jungen Feld von "Neusenioren" - keine leichte Aufgabe für ein fast SEN II-Paar. Fast wäre noch mehr drin gewesen - hätten die beiden sich nicht in einem grandios-schlechten Hotel die Nacht um die Ohren geschlagen.
Am Tag 2 - nach etwas besserer Nacht - erreichten die beiden einen tollen Platz 2 von 4 Paaren. Dabei waren sogar 8 Einsen dabei, eine Wertungsrichterin hatte sogar alle Einsen an die beiden vergeben.
Ein für die beiden zufriedenstellendes Ergebnis - und das trotz Fehlgriff beim Hotel. Da hat sich das stramme Training die letzten Wochen ja gelohnt!
 
Karl-Heinz und Beatrice:
Die beiden starteten nur am ersten Tag - dafür umso erfolgreicher! Ein toller 3. Platz von 10 Paaren.
 
Sven und Svenja:
Die beiden hatten an dem Wochenende tatsächlich ordentlich was zu feiern. Sie durften gleich dreimal antreten, denn sie stiegen am Samstag von der C in die B-Klasse Sen I auf! Glückwunsch euch zwei! Zunächst der Turniersieg in der C-Klasse, anschließend noch ein toller 2. Platz in der B-Klasse. Am nächsten Tag erneut ein 2. Platz von 3 Paaren.
 
Allen Paaren herzliche Glückwünsche!
 
Michael und Jana

Zufallsbild

phoca_thumb_l_dsc_3421.jpg

Facebook