Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Hier klicken...

Der Club Céronne im ETV bildet die Tanzsportabteilung des Eimsbütteler Turnverbandes in Hamburg.

Seit Jahren stellt der Club Céronne immer wieder Spitzen- und Meisterpaare im Tanzsport. So stammen etwa das Deutsche Meisterpaar 1994 und Vizemeister 1995 in der Standard S-Klasse (der höchsten Amateur-Klasse), Thomas und Christine Heitmann, vom Club Céronne. Die beiden wechselten kurze Zeit später ins Profilager. Christine besitzt die Trainer A-Lizenz Leistungssport Standard und trainiert die Paare der B- bis S-Klasse in allen Altersstufen. Unsere Paare der D- und C-Klasse sowie die Vorturniergruppen werden von Jurij Kaiser betreut.

Auch im Latein-Bereich machte der Club Céronne von sich reden. Der Club stellte das Siegerpaar der Norddeutschen Meisterschaft in der Hauptgruppe II S: Arnim und Maryna Mitskevych. Nach 2000 gewannen die beiden in den Folgejahren erneut diesen Titel und krönten Ihre "gute Partnerschaft" durch das sprichwörtliche "JA-Wort" in 2003.

Die Latein-Sektion wird von Juij Kaiser trainiert. Jurij, aktiver Profitänzer über 10 Tänze und Besitzer der Trainer B Lizenz Leistungssport Latein, trainiert sowohl die Vorturniergruppe als auch die Paare der D- bis S-Klasse.

Aber natürlich steht der Club allen Tänzern offen, nicht nur den Top-Tänzern. Es gibt selbstverständlich auch Turniergruppen für die, die gerade erst mit dem Turniertanzen anfangen wollen, oder Tanzkreise und Schnupperkurse für diejenigen, die ihre Grundkenntnisse im Tanzen lieber im Club als in der Tanzschule erweitern wollen.

Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen, einmal in den Trainingsbetrieb hineinzuschnuppern und einfach mal mitzumachen.

Auf den folgenden Seiten finden sie alles wissenswerte über unseren Club.